Ziele

GRENZENLOS AKTIV SEIT 1963

Sie sind hier:

Der IBMV und seine Mitgliedclubs betreiben seit langem aktive Umweltarbeit.


Wir setzen uns dafuer ein, dass die Ausuebung des Wassersports auf unserem Bodensee unter Beachtung der geltenden Umweltschutzgesetze und der Bodensee-Schifffahrts-Ordnung auch weiterhin gewaehrleistet ist. Zu diesem Zweck engagiert sich der IBMV - gemeinsam mit dem "Bodensee Segler-Verband (BSVb)" und der "Internationalen Wassersport-Gemeinschaft Bodensee (IWGB)" - bei einer Reihe von Umwelt-Aktivitaeten, wie z.B. "Blaue Europa-Flagge" und neuerdings auch beim Projekt "Blauer Anker", "Biozidfreie Unterwasseranstriche", "Biodiesel und Sportschifffahrt am Bodensee", usw. Ziele sind die Erhaltung der Umwelt und die Reinhaltung unseres Elements, des Wassers, das auf Grund seiner hervorragenden Qualitaet als Trinkwasser für 4 Millionen Menschen dient und sogar als "Bodensee Mineralwasser" vermarktet wird.


Die Mitglieder des IBMV werden deshalb regelmaessig über vorbildliches Umweltverhalten bei der Ausuebung ihres Sports unterrichtet und dazu verpflichtet. Dazu zaehlen auch regelmaessige Informationen über die am Bodensee geltenden Gesetze, insbesondere die Bodensee-Schifffahrts-Ordnung (BSO).


Schon 1992 wurde als Pilotprojekt das erste Katalysatorboot am See vom Mitgliedsclub DSMC in Dienst gestellt.


HinweistafelDie hier abgebildete Hinweistafel, die durch "anklicken" vergroessert werden kann, hängt in 1000 Exemplaren an Zugangsbereichen und in Sportboothaefen rund um den See.


Der IBMV fördert die Verwendung umweltfreundlicher, alternativer Treibstoffe und beiteiligt sich am Gemeinschaftsprojekt "Biodiesel und Sportschifffahrt am Bodensee" gemeinsam mit dem "Bodensee-Segler-Verband (BSVb)", der "Internationalen Wassersport-Gemeinschaft Bodensee (IWGB)" und der "Fachhochschule Konstanz".


Der IBMV ist auch am Gemeinschaftsprojekt "Biozidfreie Unterwasseranstriche am Bodensee" beteiligt. Im Oktober 2001 wurde in der Generalversammlung beschlossen, dass jeder Mitgliedclub ab der Saison 2002 je ein Boot als Versuch zur Verfügung stellt, das mit biozidfreien Antifoulings beschichtet wird.


Der IBMV fördert ferner das Projekt "Blauer Anker", die Auszeichnung von Sportboothäfen am Bodensee, die sich besonders um die Erhaltung der Natur und Umwelt in ihrem Bereich verdient machen.


IBMV Ziele

IBMV Historie

IBMV Satzung

IBMV Vorstand

IBMV Seemannschaft

IBMV Ehrungen

IBMV Umweltarbeit

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per E-Mail senden Drucken

IMPRESSUM

Kontakt